Silvester

Hey, ich wüsche euch alles Gute für das neue Jahr!

Die letzten zwei Wochen in der Schule waren sehr schön, Sprach-Schule im Ausland kann ich nur empfehlen. Aber Cartagena de Indias hat mich so mitgerissen, voll von Touristen, eher teuer, berühmt für die Festung, die die Engländer nicht einnehmen konnten, …

Anbei ein Foto aus meiner Spanisch-Schule. In Kolumbien werden manchmal Puppen gebastelt, um sie zum Jahresende um 24:00 zu verbrennen. In meiner Klasse haben wir so eine Puppe hergestellt. Sie enthält Dinge aus dem vergangenen Jahr, die man im neuen Jahr loswerden möchte, auf Papier aufgeschrieben und geknüllt hinein. Zudem noch andere, brennbare Materialien. Dann bekommt die Puppe eine Namen von einer Unperson, sozusagen. Das war einfach, natürlich der Ex von Shakira! Hier das Foto 😀 (Die Flasche behalte ich natürlich.)

One Comment

  1. Dir lieber Arnulf auch ein gutes Neues Jahr und möge 2024 dir einen besonderen Segen für deinen weiteren Weg schenken! Das Weihnachtsritual finde ich toll und ja, ich übernehme es sofort gerne! Auch das Ritual für den Übergang ins Neue Jahr finde ich gut – hier habe ich nur bereits meine sehr eigenen Rituale, die mir über die Jahre auch besonders wichtig und heilig geworden sind 😉. Dir ganz liebe Grüße und toll, dass du so gut spaniscch lernst, bin sehr beeindruckt!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.